Neue Website für vermisste Personen

Neulich bin ich in der Tageszeitung HEUTE zufällig über einen Artikel gestolpert, der vermisste Personen zum Thema hatte. Nämlich hat der Herr Thimotheus Meier eine Website ins Leben gerufen, die helfen soll, vermisste Personen wiederzufinden.
Jeder hat dort die Möglichkeit Details über vermisste Personen (Foto, Alter, zuletzt gesehen, etc..) gratis zu veröffentlichen.
Auch wenn die Website selbst sehr unprofessionell gemacht ist (da gibts nicht einmal einen Home-Link?), ist der Gedanke dahinter doch sehr löblich.
Deshalb gibts von mir auch ein bisschen Link-Love:

Vermisste Personen aus Österreich – www.vermisst.cc

2 thoughts on “Neue Website für vermisste Personen

  1. Meier Timotheus

    hallo……
    leider habe ich damals noch keinen Sponsor der mich unterstützte,mitlerweilen habe ich einen,
    und die Seite wird tag für tag erneuert,
    …….mfg…..Meier
    für Vorschläge bin ich immer dankbar

  2. Gerhard Griebel

    hallo,
    ich suche meinen stiefsohn georg georgiev, geb. am 03.10.1990, geboren in zwettl / noe.
    er ist seit ueber einem jahr nicht mehr auffindbar und war zuletzt in wien.
    sollten sie irgendwelche hinweise oder kontakte haben, die mir weiterhelfen koennen,
    waere dies sehr hilfreich.
    vielen dank fuer ihre bemuehungen,
    schoene gruesse
    gerhard griebel
    mobil +971 55 3446990